Petrochemische Industrie

Die Herstellung von Benzin und anderen erdölbasierten Kraftstoffen sowie von Rohstoffen für die schwere organische Synthese birgt zahlreiche Gesundheitsrisiken. Aus diesem Grund müssen die in dieser Branche tätigen Personen Schutzkleidung, einschließlich Handschuhe, tragen. Handschuhe schützen nicht nur die empfindliche Haut der Hände vor Gefahrstoffen, sondern sorgen auch für psychischen Komfort, wenn der Mensch weiß, dass kein Gefahrstoff mit seiner Haut in Berührung kommt.

WAS IST ZU BEACHTEN?
Es ist wichtig, dass Handschuhe für die petrochemische Industrie die Haut vor hohen Temperaturen schützen und eine hohe Barriere bieten, die von der AQL angegeben wird, die die Materialundurchlässigkeit beschreibt – je niedriger der Wert, desto mehr Schutz bieten die Handschuhe.
Gleiches gilt für die Dicke der Handschuhe – bei Arbeiten in gefährlicher Umgebung mit gesundheitsgefährdenden Stoffen; Wählen Sie dickere Handschuhe, die die Haut umfassend schützen und gleichzeitig gesund halten.
Die Reinigung und Wartung von Industrieanlagen, das Beseitigen von Leckagen und der Kontakt mit aggressiven Chemikalien sind risikoreiche Tätigkeiten. Aufgrund der Verwendung von Ölen oder Fetten wird in der petrochemischen Industrie häufig in nassen oder fettigen Umgebungen gearbeitet – daher ist es wichtig, Handschuhe zu tragen, die einen sicheren Halt gewährleisten.
Dafür sorgen Handschuhe mit extra Textur, Mikrotextur, grobem Latex, Nitril oder Rändelmuster. Ein weiteres Problem ist die Beständigkeit von Handschuhen gegen mechanische Beschädigungen – hauptsächlich Schnitte, Dehnungen und Schmelzen bei hohen Temperaturen. Handschuhe für die petrochemische Industrie müssen gegen alle oben genannten Gefahren besonders widerstandsfähig sein.
Darüber hinaus sollen sie ein taktiles Feingefühl bieten und dadurch die Ausführung präziser Aufgaben ermöglichen.

2 Idee über “Petrochemische Industrie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.